Natur erleben am Bächle

NaturerfahrungsraumNaturerlebnisraum am Bächle / Hungerbachsenke zwischen Vaihingen Enz und Kleinglattbach

Naturerfahrungsraum (NER) am Bächle in Vaihingen an der Enz

Es fühlt sich an wie ein kleines Paradies: die Vögel zwitschern, ein kleiner Bachlauf sucht sich seinen Weg durch das Gras, umgeben von grünen Bäumen und Sträuchern… ein spannender Platz um die Natur mit allen Sinnen zu entdecken.

Naturparadies
Naturparadies: hier kann man viel entdecken, erforschen und ausprobieren

Seit 2004 ist der Erlebnisraum in der Hungerbachsenke zwischen Vaihingen an der Enz und Kleinglattbach zu finden – ein naturnaher Spiel- und Bewegungsraum für Groß und Klein.

Barfuß durchs kalte Wasser
Barfuß durchs kalte Wasser

Das Areal liegt fern ab der Straße, wo Kinder ausgelassen frei toben und spielen können: über Wiesen rennen, im Matsch panschen, barfuß durch den Bach spazieren, kleine Staudämme bauen, Verstecke errichten, Tiere beobachten, im Sand spielen… es gibt so viel zu entdecken und erforschen.

Naturboote
Basteln mit Naturmaterialien: Korkboot vs. Floß

Das Naturparadies zählt zu einem unserer Lieblingsplätze, ein Katzensprung von Zuhause entfernt, mitten im Grünen. Kinder und Erwachsene können sich hier geichermaßen erholen.

Ruheort
Ruheort und Entspannung, einfach den Moment genießen

Was sind eure liebsten Orte? Wo fühlt ihr euch am wohlsten?

1 Kommentare

  1. Ulrike Rode sagt:

    Die kleinen Piraten sind ja cool. Das das Spielen damit Spaß macht, kann ich verstehen.
    Da ist wohl Korkensammeln angesagt. Viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.