Hofmann’s Eis aus Freudental

KuheisDa läuft sogar der Kuh das Wasser im Mund zusammen...

Hausgemachte Eisspezialitäten direkt vom Bauernhof

Sommerzeit ist Eis-Zeit. So eine leckere frische Abkühlung zwischendurch geht doch immer. Ganz besonders, wenn der Eisladen direkt beim Bauern auf dem Hof ist. Die frisch gemolkene Milch der Kühe kann also direkt zu leckeren Eiskreationen weiterverarbeitet werden.

Leckeres Eis
Eis schlecken mit Ausblick auf den Kuhstall: da schmeckt das Eis besonders gut.

Genau das gibt es in Freudental bei Familie Hofmann: ein Bauernhof im Grünen, leckeres hausgemachtes Eis und einen riesen Fuhrpark für die Kleinen zum Spielen und Toben. Da ist für jeden etwas dabei. Und der besondere Clou: das Milcheis „Nummer 43“ stammt von der Lieblingskuh Jaqueline, welche in der Stallbox Nummer 43 wohnt.  Haltet Ausschau beim Besuch im Stall, ob ihr Jaqueline entdeckt. 

hofmanns kuh
Der Bauernhof lockt Ausflügler von nah und fern an, für Groß und Klein ein Erlebnis.

Wenke Hofmann, Landwirtin und Eis-Künstlerin, bereitet das Eis selbst zu. Ständig entstehen neue Sorten mit Früchten der Saison, ganz ohne künstliche Aromen: Erdbeere, Heidelbeere, Schoko, Milchreis, Birne oder Quitte – von Fruchtsorbet (laktosefrei) bis Milcheis ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Es sind keine exotischen Kreationen sondern ganz „normale“ Sorten und die sind besonders schmackhaft.

Heidelmarie
Eiskreationen mit witzigen Namen: von der „flotten Berta“ bis zur „wilden Hilde“ ist alles dabei. Bei uns gab es „Heidelmarie“.

Zur Winterzeit wird aber experimentert: Apfel-Karamell-Zimt oder Mohn-Marzipan. Denn am letzten Sonntag im November findet jedes Jahr ein Hoffest statt, wo die speziell entwickelten Wintersorten ausprobiert und für Weihnachten vorbestellt werden können. Eis schmeckt einfach zu jeder Jahreszeit.

Übrigens:
auch das Thema Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben: die To-Go-Eisbecher und Löffel sind aus biologisch abbaubarer Maisstärke.

Am Hof gibt es noch einen 24h-Milchautomat für die frische Milch Zuhause.

Bauernhof Eis
Hofmann’s Eis vom Bauernhof: hier kommt sicher jeder auf seinen Geschmack.

Ein wirklich tolles Konzept, was bei allen Besuchern gut ankommt. Wir kommen gerne wieder, schließlich möchten wir noch viele Sorten durchprobieren.

*Aktuelle Informationen: der Spielplatz ist aufgrund der aktuellen Lage geschlossen. Das Eis kann aber wie gehabt im Eishäuschen, auch in der Waffel, gekauft werden. Für Zuhause kann man sich Boxen zusammenstellen lassen.*

Anschrift:
Hofmanns Eis
Stutenweg 1
74392 Freudental

hof-eis.de

Was sind eure liebsten Eissorten für den Sommer? Lasst mir gern euren Kommentar da.

2 Kommentare

  1. Mama sagt:

    Mmmhhhhh das Eis ist so lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.